Parodontologie

Parodontologie

Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat. Im Allgemeinen meint man Zahnbett- und Zahnfleischerkrankungen, wobei noch mehr dazu gehört. Parodontal-Behandlungen werden beispielsweise durchgeführt, wenn tiefe Zahnfleischtaschen entzündet sind und gereinigt werden müssen oder wenn verloren gegangener Zahnbettknochen aufgefüllt werden muss.